Individual-Konzepte

Kompetente Weiterbildung für Unternehmer, Führungskräfte und Spezialisten

Genau auf die jeweilige Situation zugeschnitten sind unsere Individual-Konzepte. Wir kombinieren Inhalte und Lernformate zu hoch effektiven Lernreisen mit 

Sie profitieren vom Know-how der besten Experten, die wir je nach Thema hinzuziehen. Oft wird im Laufe der Zusammenarbeit auch ein Bedarf für weiterführende Beratung erkannt. Hier steht uns das Team der Terra Berater mit ihren individuellen Spezial-Knowhow zur Seite.

Training

Inhouse-Trainings mit Lerngruppen ab 5 Teilnehmern sind sehr geeignet, um die Lerninhalte zur nachhaltigen Unternehmensführung effektiv zu verankern. Mit einem systematischen Prozess erhalten Sie das optimale Konzept.

Strukturiert, aber agil

Offenes und inspirierendes Erstgespräch

  • - Was ist die strategische Zielsetzung des Kunden?
  • - Wie ist die Ausgangssituation? Ist eine As-is-Analyse sinnvoll?
  • - Wird ein echter Change angestrebt?
  • - Wie kann Training oder Coaching unterstützen?
  • - Vorstellung möglicher Weiterbildungskonzepte und –formate sowie Kompetenzfelder von URKE
  • - Beratung und Austausch für ein sinnvolles Gesamtkonzept
  • - Stimmt die Chemie? Stimmen die Werte überein?
  • - Wollen beide Seiten eine langfristige Zusammenarbeit?
  • - Was sind die Prioritäten?

Kreatives und passgenaues Konzept & Angebot

  • - Ausgangssituation und Zielsetzung
  • - Inhalte
  • - Blended Learning-Formate
  • - Methodik und Didaktik
  • - Trainer und Experten
  • - Termine
  • - Konditionen

Vertrauensvolle Angebotsbesprechung

  • - Erläuterung des Konzepts
  • - Ggf. Modifikationen
  • - Organisatorische Details

Beauftragung mit bestem Gefühl

  • - Start mit gemeinsam priorisierten Maßnahmen

Motivierende und wirkungsvolle Durchführung

  • - Enge Abstimmung zu Beginn
  • - Ggf. Pilot-Projekt
  • - Gemeinsames Lernen im Projekt

Ehrliche, gemeinsame Evaluation und Fortsetzung

  • - Bewertung der (Lern-)Zielerreichung
  • - Ggf. Modifikationen
  • - Beauftragung für weitere Lerngruppe und Maßnahmen

Inhouse-Trainings zur nachhaltigen Unternehmensführung umfassen sowohl mehr sachbezogene Inhalte als auch die wichtigen weichen Faktoren der Führung. Einige besonders wichtige finden Sie in unseren offenen Online-Kursen, die wir gerne individualisieren.

"Das Beste, was ich seit Langem erfahren habe: Nachhaltige Unternehmensführung, der Kurs am Terra Institute von Stefan und Jan Urke! In 7 schlüssig aufeinander aufbauenden Sessions kriegen wir als Teilnehmende einen ebenso profunden wie hervorragenden Überblick über die entscheidenden Themen. Ihr macht das einfach so toll, dass ich Euch ganze 'Heerscharen' an interessierten, lernbereiten Teilnehmenden für Eure Kurse wünsche."

Individual-Konzepte

Verena Pankoke

Expertin für Arbeitskultur; Homeoffice-Kompass für Unternehmen

Coaching und Beratung

Mit individuellem Startpunkt, klarem Konzept und professionellen Tools

Frau mit Fernrohr in die Weite blickend.

Ist-Situation

  • - Die Stakeholderbefragung bringt Erkenntnisse zur Innen- und Außensicht
  • - Mit der Wesentlichkeitsmatrix zu klaren Prioritäten
  • - Der Nachhaltigkeitscheck basiert auf den 17 SDG und liefert Transparenz und Basis für die Maßnahmen
Kiesweg zwischen durch eine Blumenwiese.

Kurzfristig

Wichtiger erster Schritt ist die Umsetzung von Quick-wins. Das ist motivationsfördernd und oft verbunden mit unmittelbaren Kosteneinsparungen (z.B. im Energiebereich oder Recycling).

Holzweg zwischen Gräsern.

Mittelfristig

Die häufig qualitativen Aussagen des Nachhaltigkeitschecks werden in messbare Größen transferiert und daraus non-financial KPIs abgeleitet. In Projekten und Programmen erfolgt die Umsetzung. Controlling durch Reporting und Re-Check.

Natürlicher Steinweg im Gebirge.

Langfristig

Die stärkste und tatsächlich nachhaltigste Wirkung wird durch die Integration der Nachhaltigkeit in das Leitbild und die unternehmerische Strategie erreicht. Das geht einher mit der Entwicklung der Organisation sowie der Führungs- und Unternehmenskultur.

nach oben

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:

Oder auch gerne per E-Mail: